Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Appen: Aufmerksame Anwohner alarmieren die Polizei

Pinneberg (ots) - Heute Nacht, gegen 00:30 Uhr, wurde eine Anwohnerin im Almtweg von Geräuschen wach und konnte durch das Fenster zwei Personen sehen, die sich an einem Fahrzeug zu schaffen machten. Die Beobachtungen wurden unverzüglich der Polizei mitgeteilt, so dass ein schnelles Reagieren zum Aufgreifen von zwei männlichen Jugendlichen im Alter von 15 und 17 Jahren führte. Die Jungen hatten Plüschtiere und eine Brille bei sich, die zuvor aus einem aufgebrochenen Wagen im Almtweg entwendet wurden. Inwieweit sie für die Tat verantwortlich sind, müssen nun die weiteren Ermittlungen ergeben. Die Beiden wurden nach der ersten Vernehmung ihren Eltern übergeben. Sie sind bisher noch nicht polizeilich in Erscheinung getreten. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo - Pressestelle - Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: