Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt - Brand einer Lagerhalle 1. Meldung

    Wahlstedt (ots) - Seit heute Morgen, 06.15 Uhr, brennt in Wahlstedt, in der Dr.-Hermann-Lindrath-Straße, eine Lagerhalle in voller Ausdehnung. Derzeit brennt das Gebäude vollständig herunter, es sind 6 Feuerwehren im Einsatz. Durch das Feuer entstand starke Qualmentwicklung, die Rauchwolke zieht in Richtung Innenstadt, so dass die Polizei die Bewohner der Stadt Wahlstedt bittet, Türen und Fenster geschlossen zu halten.

Über Ursache und Schadensausmaß ist derzeit nichts bekannt, die Kriminalpolizei Bad Segeberg ist bereits vor Ort.

Es wird in regelmäßigen Abständen nachberichtet, ich bitte daher von Nachfragen bei der Polizei in Wahlstedt und bei der Einsatzleitstelle Bad Segeberg abzusehen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: