Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Beteiligter an Auseinandersetzung gesucht

    Pinneberg (ots) - Bereits am Samstag, 09.12.06 gegen 02:20 Uhr, kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung in der Straße Langelohe.

Ein 20-jähriger Mann befand sich mit einem Freund vor einer Bäckerei in der Köllner Chaussee als eine unbekannte männliche Person hinzukam und anfing, ihn grundlos zu beschimpfen. Im Verlauf der zunächst verbalen Streitigkeiten schlug die unbekannte Person den 20 Jährigen mehrfach inis Gesicht und entfernte sich dann in Richtung Wittenberger Straße.

Die Person wird auf ca. 18-22 Jahre geschätzt, ist ca. 185 cm groß, trägt kurze, dunkle Haare und war mit einer hellen Oberbekleidung und einer dunklen Hose bekleidet.

Eine ärztliche Behandlung des 20 Jährigen war vor Ort nicht notwendig.

Die Polizei in Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise zu dem Vorfall und zu der beschriebenen Person unter 04121-8030 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: