Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - 18-Jährige bei Verkehrsunfall leicht verletzt

    Bad Segeberg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in der Kurhausstraße am Donnerstagabend, gegen 19.30 Uhr, ist eine 18-jährige Bad Segebergerin leicht verletzt worden. Die junge Frau befuhr mit ihrem PKW Daihatsu die Krankenhausstraße, missachte die Vorfahrtregelung und bog in die Kurhausstraße ein. Dort kollidierte sie mit dem PKW Renault eines 23-Jährigen, der auf der Kurhausstraße in Richtung Klein Rönnau unterwegs war und trotz einer Vollbremsung den Unfall nicht mehr verhindern konnte. Bei dem Unfall wurde die 18-Jährige leicht verletzt, es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: