Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Holm - Diebstahlsserie geklärt

    Holm (ots) -

Die Polizei in Holm und die Kriminalpolizei in Pinneberg haben eine Diebstahlsserie im Bereich der Gemeinde Holm aufgeklärt. In der Vergangenheit war es im Bereich Lehmweg zu mehreren Diebstählen, unter anderem von LCD-Fernsehern, DVD-Playern sowie Werkzeug gekommen, zuletzt am vergangenen Wochenende, als vom Gelände einer Firma im Lehmweg ein so genanntes "Pagodenzelt" entwendet wurde.

Im Zuge der Ermittlungen hat die Polizei einen Jugendlichen aus dem Bereich Wedel überprüft und dabei umfangreiches Diebesgut gefunden.

Ein Teil der gestohlenen Gegenstände war inzwischen verkauft worden, die Polizei konnte jedoch eine Spur nach Hanerau-Hademarschen verfolgen und dort sowohl einen LCD-Fernseher als auch einen DVD-Player sichergestellt.

Bei seinen Taten verschaffte sich der Jugendliche Zutritt zu Containern oder auch LKW. Wie das Diebesgut abtransportiert wurde, ist noch Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Der Jugendliche ist geständig und ist polizeilich bisher nicht in Erscheinung getreten, welche Rolle seine Eltern spielen und ob sie von den Aktivitäten ihres Sohnes etwas bemerkt haben, ist derzeit noch offen.

Die Kriminalpolizei in Pinneberg setzt ihre Ermittlungen fort und sucht sowohl Zeugen als auch weitere Geschädigte. Hinweise nehmen die Kripo in Pinneberg, Sachgebiet 2, unter Tel.: 04101-2020 oder die Polizei in Holm unter Tel.: 04103-2165 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: