Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Uetersen: Unfall mit Fahrradfahrer

    Bad Segeberg (ots) - Am 17.11.2006, um 13.22 Uhr, kam es in Uetersen, in der Straße Großer Wulfhagen zu einem Verkehrsunfall mit einem schwerverletzten Fahrradfahrer.

Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen kam ein 16jähriger Schüler aus Tornesch mit seinem Fahrrad vor dem Gebäude Großer Wulfhagen 15-17 zu Fall und zog sich bei dem Sturz eine erhebliche Rückenverletzung zu und wurde schwerverletzt ins Krankenhaus verbracht.

Vermutlich fuhr der Schüler mit seinem Fahrrad auf dem linken Gehweg der Straße Großer Wulfhagen in Richtung Kleiner Sand. Leider hat das Unfallopfer keinerlei Erinnerung mehr an den Vorfall. Deshalb sucht die Polizei mögliche Zeugen, die gesehen haben, wie der Schüler von seinem Fahrrad stürzte. Sind womöglich Dritte an dem Vorfall beteiligt. Hinweise erbittet die Polizeistation Uetersen unter 04122/70530


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: