Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn: Mit 2,31 Promille auf einem Fahrrad unterwegs

    Pinneberg (ots) - Am Samstag, gegen 22:30 Uhr, wurde ein 49jähriger Mann von den Beamten des Polizeibezirksreviers im Harksheider Weg angehalten. Der 49 Jährige fuhr unkontrolliert auf der Fahrbahn von links nach rechts und tauchte direkt vor den Augen der Streifenwagenbesatzung auf.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,31 Promille. Eine Blutprobe wurde entnommen.

Der Mann muss sich jetzt strafrechtlich verantworten. Bereits eine Woche zuvor wurde gegen den 49 Jährigen eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr geschrieben.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: