Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Halstenbek - Fußgänger bei Unfall leicht verletzt

    Halstenbek (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in der Hartkirchener Chaussee ist gestern Abend, gegen 18.20 Uhr, ein Fußgänger leicht verletzt worden. Ein 77-jähriger Halstenbeker befuhr mit seinem PKW Citroen die Hartkirchener Chaussee in Richtung Rellingen und bog schließlich in die Hauptstraße ab. Er erfasste einen 46-jährigen Halstenbeker, der die Hauptstraße am Fußgängerüberweg überquerte, um in Richtung Dockenhudener Chaussee weiterzugehen. Der Fußgänger stürzte auf die Motorhaube und anschließend auf die Fahrbahn. Er wurde leicht verletzt und kam in ein Pinneberger Krankenhaus.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: