Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg: Mehrere Kelleraufbrüche

    Pinneberg (ots) - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen Unbekannte in insgesamt 11 Kellerräume eines Mehrfamilienhauses in der Straße Sandstücken ein.

Es wurden unter anderem diverse Werkzeuge (Säge, Schleifmaschine) und ein Kinderfahrrad entwendet.

Die Kripo in Pinneberg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise zu verdächtigen Personen unter der Telefonnummer 04101-2020 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: