Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Tornesch: Serie von Graffitistraftaten

    Pinneberg (ots) - Am vergangenen Wochenende, in der Nacht von Samstag, 28.10.06, auf Sonntag, 29.10.06,sind in Tornesch diverse Sachbeschädigungen durch Graffiti begangenen worden.

    Die Taten wurden hauptsächlich in der Pommernstraße, aber auch in der Norderstraße,Ahrenloher Straße, Friedrichstraße und Am Grevenberg begangenen.

    Der/die Täter beschädigten zwei PKW, mehrere Garagen, Verkehrszeichen, Wände an Bahnunterführungen, einen Balkon und eine Schaufensterscheibe.

    Bislang wurden bei der Polizei Tornesch zehn Strafanzeigen erstattet. Es ist aber nicht auszuschließen, dass noch weitere Objekte beschädigt worden sind, deren Eigentümer bislang keine Anzeige erstattet haben.

    Die Schadenshöhe der bislang angezeigten Straftaten wird auf ca. 6500,-EUR beziffert.

    Der/die Täter verwendeten silberfarbene Sprayfarbe. Sie hinterließen das TAG "23", zum Teil mit dem Zusatz "CNS" oder "ENS". In das Glas der Schaufensterscheibe wurde das TAG "CNS 23" eingeritzt.

    Ein Zeuge beobachtete einen ca. 18 Jahre alten Jugendlichen, als dieser in der Ahrenloher Straße die Wand der Bahnunterführung besprayte. Er sprach den Täter an, woraufhin dieser flüchtete.

    Der Täter wurde wie folgt beschrieben: - ca. 18-20 Jahre alt - ca. 180 cm groß - blaue, ausgeblichene Jeans - weißes Kaputzenshirt

    Weitere Geschädigte und Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Tornesch unter der Telefonnummer 04122/95440 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: