Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Einbrüche in Arztpraxen

Pinneberg (ots) - Am vergangenen Wochenende verschafften sich unbekannte Täter gewaltsamen Zutritt zu mehreren Arztpraxen. In einem mehrstöckigen Gebäude in der Straße Mühlendamm versuchten Einbrecher gewaltsam die Tür zu einer Praxis aufzubrechen. Wegen der guten Sicherheitsvorkehrungen konnte ein Eindringen verhindert werden. In einer anderen Praxis im gleichen Gebäude, gelang es den Unbekannten die Tür aufzubrechen. Sie durchsuchten die Praxisräume und stahlen Bargeld. Im Hogenkamp drangen unbekannte Einbrecher gewaltsam durch ein Fenster in die Räumlichkeiten einer Gemeinschaftspraxis ein. Dort entwendeten die Täter Bargeld und Flachbildschirme. Die Kripo Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise von verdächtigen Wahrnehmungen unter der Telefonnummer 04121-8030 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo - Pressestelle - Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: