Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Einbruch in Baustoffhandel

Elmshorn (ots) - Unbekannte sind in der Zeit von Samstag, 12 Uhr, bis Montagmorgen, 07.30 Uhr, in das Gebäude eines Baustoffhandels in der Schulstraße eingebrochen. Die Täter verschafften sich über ein Fenster gewaltsam Zutritt zu der Firma, stemmten eine Zwischendecke auf und gelangten so in den Tresorraum. Dort entwendeten sie das dort gelagerte Bargeld, es handelte sich um mehr als tausend Euro. Einen Koffer mit Werkzeug, den die Täter sich bereitstellten, ließen sie zurück. Die Kriminalpolizei in Elmshorn hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge geben können. Insbesondere fragt die Kripo, ob Zeugen möglicherweise Geräusche gehört oder Personen beobachtet haben, deren Bekleidung mit Baustaub verschmutzt gewesen sein dürfte. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo unter Tel.: 04121-8030 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies - Pressestelle - Telefon: 04551-884 2020 Fax: 04551-884 2019 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: