Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Laternen beschädigt

    Bad Bramstedt (ots) - Unbekannte haben am Sonntagabend in Bad Bramstedt, auf dem Spielplatz zwischen dem Stedingweg und Holsatenallee, vier Laternen beschädigt. Die drei Meter hohen Laternen wurden vermutlich "ausgetreten", wobei zwei von ihnen erheblich am Leuchtkopf beschädigt wurden. Die Polizei in Bad Bramstedt ermittelt wegen des Verdachts der gemeinschädlichen Sachbeschädigung und sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Bad Bramstedt unter Tel.: 04192-39110 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: