Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn: Schadensfeuer in einer Fabrik

    Pinneberg (ots) - Am heutigen Tag, gegen 03:30 Uhr, kam es nach einer Störungsmeldung zu einer Verpuffung innerhalb einer Trocknungsanlage in einer Fabrik in der Felbdbehnstraße.

Die Feuerwehr aus Quickborn übernahm die Löscharbeiten.

Die Kriminalpolizei aus Pinneberg hat die Ermittlungen zur Ursachenfeststellung aufgenommen, strafrechtliche Umstände konnten nicht festgestellt werden.

Der Schaden wird auf einige tausend Euro geschätzt. Es wurde niemand verletzt.

Die Anlage ist für den Betrieb wieder frei gegeben.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: