Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn: Vermisste 13 Jährige wohl behalten wieder da

Pinneberg (ots) - Die am vergangenen Samstag als vermisst gemeldete 13jährige aus Elmshorn ist am Dienstag in Lutzhorn wohl behalten aufgegriffen und dem Jugendamt überstellt worden. Das Mädchen hatte sich am Wochenende aus der elterlichen Obhut begeben; offensichtlich war der Freiheitsdrang sehr ausgeprägt und es wollte sich erzieherischen Maßnahmen entziehen. Nach Bekanntwerden der Vermißtenmeldung wurde sofort nach dem Kind gefahndet. Die eingeleiteten Überprüfungen und die Ausstrahlung von Rundfunkdurchsagen erbrachten Hinweise zu möglichen Aufenthaltsorten. Die Polizei fand das Mädchen auf einem Bauernhof; dort hatte es sich ohne Wissen der Eigentümer versteckt gehalten. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo - Pressestelle - Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: