Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt - Dreiste Kartoffeldiebe

Wahlstedt (ots) - Die Polizei in Wahlstedt sucht bislang unbekannte Täter, die in der Nacht von Montag auf Dienstag vier Säcke frisch geerntete Kartoffeln entwendet haben. Die geschädigten Eheleute aus dem Birkenweg hatten gestern Kartoffeln in ihrem Gemüsegarten geerntet und in Sacken verpackt am Haus gelagert. Heute Morgen stellten die Wahlstedter dann fest, dass Unbekannte in der Nacht die Kartoffelsäcke entwendet hatten. Am Grundstück verläuft ein Fußweg, welcher in die Waldstraße mündet und von vielen Fußgängern genutzt wird. Die Polizei in Wahlstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise auf die Kartoffeldiebe geben können. Wer verdächtige Personen im Bereich des Fußweges gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizei unter Tel.: 04554-70510 in Verbindung zu setzen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies - Pressestelle - Telefon: 04551-884 2020 Fax: 04551-884 2019 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: