Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Ellerau - Unfall mit 3,24 Promille

Ellerau (ots) - Samstagmittag, gegen 12 Uhr, beobachteten Zeugen im Steindamm, wie der Fahrer eines PKW Opel gegen ein parkendes Fahrzeug fuhr. Anschließend flüchtete der Mann und die Zeugen alarmierten die Polizei. Kurze Zeit später gelang es den Beamten, einen 59-jährigen Mann ermitteln, bei seiner Überprüfung wurde ein Atemalkoholwert von 3,24 Promille festgestellt. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, er ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs und des Verdachts der Verkehrsunfallflucht sowie des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies - Pressestelle - Telefon: 04551-884 2020 Fax: 04551-884 2019 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: