Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Tensfeld - Feuer in Scheune

Tensfeld (ots) - Am späten Freitagabend kam es in Tensfeld, Dorfstraße, zu einem Feuer in einer Kranzbinderei. Anwohner hatten gegen Mitternacht aus einer angrenzenden Scheune Flammen bemerkt und alarmierten Feuerwehr und Polizei. Als die Rettungskräfte eintrafen, brannte die Scheue bereits in voller Ausdehnung. Zwei Personen wurden leicht verletzt, als sowohl der Eigentümer als auch weitere Anwohner zunächst selbstständig versuchten das Feuer zu löschen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen, die Brandstelle ist beschlagnahmt. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 60 000 Euro. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies - Pressestelle - Telefon: 04551-884 2020 Fax: 04551-884 2019 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: