Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg: "Dankeschönfahrt für ehrenamtliche Helfer"

    Bad Segeberg (ots) - Am Donnerstag, 07.09.06, veranstaltet die Kreisverkehrswacht Segeberg in Zusammenarbeit mit den Präventionslehrern der Polizeidirektion der Bad Segeberg eine "Dankeschönfahrt".

Die Fahrt findet für die ehrenamtlichen Verkehrshelfer an den Schulen des Kreises statt, die mit ihrer Unterstützung z. B. als Schülerlotsen zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr beitragen.

Es handelt sich überwiegend um Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 13 und 16 Jahren, die durch ihr verantwortungsvolles Tun ihren Beitrag zur Verkehrssicherheit geleistet haben, aber auch ein Großteil Erwachsener leistet ehrenamtliche Tätigkeiten.

Am Donnerstag nun werden alle Helfer mit einer Fahrt nach Fehmarn belohnt, es nehmen insgesamt 76 Personen teil.

Die Truppe trifft um 07:45 Uhr am Gymnasium Kaltenkirchen in der Flottkampstraße, um 08:30 Uhr an der Kirche in Ricklingen und um 08:40 Uhr am ZOB in Trappenkamp ein.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Herr Poppe, Verkehrslehrer der PD Bad Segeberg, unter der Telefonnummer 04551-884 21 42 zur Verfügung.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: