Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt: Körperverletzung

Bad Segeberg (ots) - Am gestrigen Tag gegen 18:30 Uhr saß ein 20jähriger Bad Bramstedter in seinem Auto auf dem Parkplatz von Burger King in der Hamburger Straße als plötzlich ein 23 jähriger Mann aus Bad Bramstedt die Fahrertür aufriss und ihm unvermittelt ins Gesicht schlug. Danach schlug er die Tür wieder zu, trat gegen das Auto und entfernte sich. Der 20 Jährige wurde verletzt, eine Aufnahme in ein Krankenhaus war vor Ort nicht notwendig. Auf Grund von Zeugenaussagen konnte der 23 Jährige als Täter ermittelt werden. Die Motive für die Tat sind noch unklar. Die Polizei in Bad Bramstedt hat die Ermittlungen aufgenommen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo - Pressestelle - Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: