Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt: Portemonnaie aus Kinderwagen gestohlen

    Bad Segeberg (ots) - Am gestrigen Tag gegen 16:45 Uhr hat eine 20jährige Frau aus Norderstedt während eines kurzen Besuches in der Holsatenallee ihren Kinderwagen im Flur eines Mehrfamilienhauses stehen gelassen. Im Korb befand sich auch ihre Tasche.

Als sie gegen 17:00 Uhr zurückkam, stellte sie den Diebstahl der Tasche fest.

In der Kasse befanden sich neben einer geringen Menge Bargeld ebenfalls eine Bankkarte.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: