Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen: Raub - Täter gesucht

    Bad Segeberg (ots) - Am gestrigen Tag gegen 22:50 Uhr fuhr ein 24jähriger Mann aus Kaltenkirchen auf seinem Fahrrad auf dem Gehweg in der Straße Funkenberg in Richtung Hamburger Straße.

In Höhe der Bahnschienen kamen ihm vier bis fünf Personen entgegen und schlugen ihm unvermittelt ins Gesicht.

Der 24 Jährige stürzte vom Rad und wurde nochmals getreten.Eine ärztliche Behandlung war nicht notwendig

Die unbekannten Täter nahmen das Fahrrad (Mountainbike in schwarz/weiß/silber) und den Rucksack der Marke "Eastpack" in rot mit.

Die Täter waren alle männlich und zwischen 20 und 25 Jahren. Einer wird auf 1,95 m geschätzt, ist korpulent, trägt kurze schwarze Haare und eine schwarze Lederjacke. Ein weiterer ist ca. 1,60 m groß und war dunkel gekleidet.

Weitere Beschreibungen können nicht abgegeben werden.

Die Kripo in Bad Segeberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise werden unter 04551-8840 entgegen genommen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: