Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Lentföhrden:Fahrradfahrerin stürzt

    Bad Segeberg (ots) - Am gestrigen Tag gegen 07:30 Uhr befuhr eine 42jährige Frau aus Lentföhrden auf ihrem Fahrrad die Kieler Straße in Richtung Bad Bramstedt und wollte die Kieler Straße an einer dortigen Bedarfsampel überqueren.

Als sie an der Ampel absteigen wollte, hat sich der Fahrradlenker verkantet. Die Frau verlor ihr Gleichgewicht und ist mit dem Fahrrad gestürzt und verletzte sich am Bein.

Sie wurde in die Paracelsusklinik nach Kaltenkirchen verbracht.

Andere Verkehrsteilnehmer waren an dem Unfall nicht beteiligt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: