Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt:Diebstahlsserie von Motorrollern aufgeklärt

Bad Segeberg (ots) - Am 12.07.2006, gegen 03:30 Uhr konnten durch einen Hinweis eines Bürgers 4 Jugendliche/Heranwachsende in der Nähe eines entwendeten Motorrollers vorläufig festgenommen werden. Im Rahmen der ersten Ermittlungen wurden nach Durchsuchungen und umfangreichen Ermittlungen insgesamt 5 Beschuldigte ermittelt. Nach wochenlangen intensiven Ermittlungen konnten insgesamt 29 Diebstähle von Motorrollern aufgeklärt werden. Bei den Beschuldigten handelt es sich um Jugendliche und Heranwachsende aus Norderstedt im Alter von 15 Jahre, 16 Jahre, 18 Jahre und 20 Jahren, die bereits polizeilich in Erscheinung getreten sind. Die Zweiräder wurden durch die Beschuldigten zum Teil stark verändert oder beschädigt. Einige Roller konnten an die Geschädigten wieder ausgehändigt werden. In diesem Zusammenhang wird noch einmal daran erinnert, dass es wichtig ist die Zweiräder vernünftig zu sichern. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo - Pressestelle - Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: