Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rohlstorf: Feuer in einer Wohnung

    Bad Segeberg (ots) - Am gestrigen Tag gegen 13:30 Uhr sah ein Zeuge Rauch aus einem Haus in der Straße Warderdamm steigen und alarmierte die Polizei und Feuerwehr.

Zeitgleich bemerkte ein Hausbewohner den Brand in einem Zimmer einer dortigen Wohnung. Geistesgegenwärtig löschte er das Feuer mit einem Handfeuerlöscher.

Die Wehren des Bereiches 1 vom Amt Trave Land haben, um ein Restrisiko auszuschließen, nachgelöscht.

Vom Brand betroffen war ein Arbeitszimmer, Personen wurden nicht verletzt.

Der entstandene Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Die Ermittlungen der Kripo in Bad Segeberg dauern an, zur Brandursache kann derzeit noch nichts gesagt werden.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: