Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt: Ablagern von Schrankteilen

    Bad Segeberg (ots) - Am gestrigen Tag gegen 16:20 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie zwei Männer aus einem roten Saab Schrankteile ausgeladen haben und diese ordnungswidrig in der König Christian Straße ablagerten.

Die Männer haben sich dann in dem Auto in die Straße Düsternhoop entfernt.

Die Polizei konnte nach den Schilderungen und Ermittlungen die beiden Männer im Düsternhoop feststellen.

Nach dem sie mit dem Sachverhalt konfrontiert wurden, gab der 21-jährige Mann aus Hipstedt an, dass er nicht wusste, wo er mit seinem Müll bleiben solle. Er holte die abgelagerten Schränke jedoch unverzüglich wieder ab.

Der Mann hat einen Verstoß gegen das Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz begangen, eine Anzeige wurde von der Polizei in Bad Bramstedt gefertigt


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: