Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Tangstedt/ Kr. Stormarn - Straßenverkehrsgefährdung- Zeugen gesucht!

    Tangstedt (ots) - Donnerstagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, kam es in Tangstedt, im Kurvenbereich der Hauptstraße, in Höhe Beekmoorweg, zu einem Verkehrsunfall. Eine 23-jähirge Tangstedterin befuhr mit ihrem PKW Ford die Hauptstraße aus Richtung Ortsmitte kommend in Richtung Wilstedt. Im Bereich der Linkskurve kam ihr ein brauner LKW mit grüstähnlichem Aufbau auf der Ladefläche entgegen. Dieser geriet auf die Gegenfahrbahn, so dass die 23-Jährige gezwungen war, auszuweichen. Dabei stieß die Frau mit ihrem PKW gegen den Kantstein. Anschließend leitete sie eine Vollbremsung ein, wobei ihr Wagen nochmals mit der Felge gegen einen Kantstein schlug, so dass Felge und Reifen nicht unerheblich beschädigt wurden. Der Fahrer des LKW setzte sein Fahrt fort, ohne sich um den Vorfall zu kümmern. Die Polizei in Tangstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, insbesondere wird die Frau gesucht, mit der sich die 23-Jährige an der Unfallstelle unterhalten hat. Weitere Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Tangstedt unter Tel.: 04109-9282 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: