Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Seedorf: Verkehrsunfall mit 0,89 Promille

Bad Segeberg (ots) - Am heutigen Tag gegen 00:30 Uhr befuhr ein 19jähriger Mann aus Schönwalde am Bungsberg aus Richtung Berlin in Richtung Schlamersdorf. In einer Rechtskurve bei der Berliner Straße/Am Markt kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Kastanie. Andere Verkehrsteilnehmer waren nicht beteiligt. Der 19 Jährige wurde leicht verletzt, eine Behandlung vor Ort war nicht notwendig. Bei der Unfallaufnahme konnte ein Atemalkoholwert von 0,89 Promille festgestellt werden. Eine Blutprobe wurde entnommen, der Führerschein beschlagnahmt und die Weiterfahrt untersagt. Der 19 Jährige kam vermutlich auf Grund seiner Alkoholisierung und einer zu hohen Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab. Der Sachschaden wird auf 4000 Euro geschätzt. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Sabine Zurlo - Pressestelle - Telefon: 04101-202 470 Fax: 04101-202 209 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: