Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Festnahme nach Fahrzeugteilediebstahl

Kaltenkirchen (ots) - Die Polizei in Kaltenkirchen hat in der Nacht von Montag auf Dienstag zwei Männer im Alter von 21 und 28 Jahren festgenommen, die im Verdacht stehen, auf dem Gelände eines Autohauses in der Hamburger Straße mehrere Fahrzeugteile entwendet zu haben. Den Beamten war gegen 03.30 Uhr in der Grashoffstraße der VW-Bus der beiden Täter aufgefallen. Bei der Überprüfung der beiden Personen stellten die Beamten fest, dass diese mehrere Fahrzeugteile, unter anderem eine Stoßstange, Scheinwerfer, vier Reifen und Felgen in den Transporter eingeladen hatten. Die aus Kiel und Neumünster stammenden Männer wurden festgenommen und nach einer ersten Vernehmung zunächst wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Polizei setzt ihre Ermittlungen fort. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies - Pressestelle - Telefon: 04551-884 2020 Fax: 04551-884 2019 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: