Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Weddelbrook - Einbrecher mit Webcam gefilmt

    Weddelbrook (ots) - Die Polizei hat einen 18-jährigen Mann aus Weddelbrook ermittelt, der im Verdacht steht, in die Wohnung seines Nachbarn eingebrochen zu sein. Ein 34-jähriger Weddelbrooker hatte bemerkt, dass seit einiger Zeit Gegenstände aus seiner Wohnung entweder fehlten oder nicht mehr an ihrem Platz lagen, so dass sich der Mann entschloss, in seiner Wohnung eine Webcam aufzustellen, mit welcher der Eingangsbereich sowie der Bereich seiner Dachbodenluke aufgezeichnet wird.

Als er am Montagnachmittag seine Aufzeichnung ansah, stellte er fest, dass gegen 11 Uhr sein junger Nachbar über die Bodenluke in die Wohnung kletterte und mehrere Schränke durchwühlte. Als er den 18-jährigen zur Rede stellte, gab dieser zu, mehrere Gegenstände aus der Wohnung, unter anderem einen Verstärker, entwendet zu haben. Die Sachen hatte er inzwischen verkauft. Der junge Mann kam nach seiner Vernehmung bei der Kriminalpolizei wieder auf freien Fuß, die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: