Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kaltenkirchen - Brennende Parkbank

    Kaltenkirchen (ots) - Am Sonntagabend, gegen 20.40 Uhr, brannte im Bereich Waldweg/ Brookweg, auf einem Kinderspielplatz, eine Parkbank aus Kunststoff. Anwohner hatten das Feuer bemerkt und die Polizei und die Feuerwehr alarmiert. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass die Bank vorsätzlich in Brand gesetzt wurde. Zeugen hatten Jugendliche im Bereich des Spielplatzes gesehen, sie wurden wie folgt beschrieben: etwa 14-16 Jahre alt; bekleidet mit Jeanshosen und dunklen Kapuzenpullovern

Die Polizei in Kaltenkirchen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise auf die Jugendlichen geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Kaltenkirchen unter Tel.: 04191-30880 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: