Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Tombolapreise gestohlen

    Bad Bramstedt (ots) - Unbekannte haben am Samstagnachmittag mehrere Tombolapreise entwendet. Die Preise wurden anlässlich des am Sonntag stattfindenden Kinderfestes in den Räumlichkeiten des Bad Bramstedter Schlosses auf einem Tisch abgelegt. Vermutlich durch ein offenes Fenster verschafften sich der oder die Täter Zutritt zu dem Raum im Erdgeschoss und entwendete unter anderem zwei MP3-Player sowie T-Shirts und ein Fahrradtacho im Gesamtwert von mehreren hundert Euro. Anschließend entkamen die Täter unerkannt.

Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die am Samstag, in der Zeit von 13.30 bis 15.30 Uhr verdächtige Personen im Bereich des Schlosses bemerkt haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Bad Bramstedt unter Tel.: 04192-39110 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: