Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg: Toilettenfenster hielt Einbruchversuch stand

    Pinneberg (ots) - Als Tatobjekt hatte sich ein unbekannter Täter ein Endreihenhaus in der Bahnhofstraße ausgesucht. Er gab sein Vorhaben in das Haus einzubrechen jedoch auf, nachdem ein Toilettenfenster mehrfachen Hebelversuchen standhielt. Der Einbruchversuch wurde vom Bewohner am 23.05.06 gegen 11.30 Uhr bemerkt. Der mögliche Tatzeitraum war die Nacht zum 23.05.06. (jm)


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Jörg Mangelmann
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: