Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Daldorf - Feuer am Grillhaus/ Erlebniswald Trappenkamp

    Daldorf (ots) - Sonntagabend, gegen 22.35 Uhr, kam es im Erlebniswald Trappenkamp zu einem Feuer in dem so genannten Grillhaus. Anwohner hatten den Feuerschein bemerkt und über Notruf Polizei und Feuerwehr alarmiert. Bei deren Eintreffen brannte das Grillhaus in vollem Umfang in einer Größe von etwa 100 Quadratmetern. Die Freiwilligen Feuerwehren Daldorf, Trappenkamp, Bornhöved und Rickling bekämpften das Feuer, der Pavillion konnte jedoch nicht mehr gerettet werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Aufgrund der Gesamtumstände ist nicht auszuschließen, dass Unbekannte das Feuer absichtlich gelegt haben. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest, die Kripo Bad Segeberg erhofft sich jetzt Hinweise aus der Bevölkerung. Wer Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei unter Tel.: 04551-8840 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: