Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt: Vier Pkw-Aufbrüche

    Bad Segeberg (ots) - In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es in Bad Bramstedt in der Holsatenallee und im Vieux-Thann-Ring zu insgesamt vier Pkw-Aufbrüchen. Betroffen waren zwei VW, ein Ford und ein Opel.

Unbekannte Täter gelangten durch Manipulation am Türschloss ins Wageninnere und entwendeten Autoradios und Navigationsgeräte.

Es entstand insgesamt ein geschätzter Schaden von 2260 Euro.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 470
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de