Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wakendorf II- Schwerer Verkehrsunfall, 1. Meldung

Wakendorf II (ots) - Heute Mittag, gegen 13.15 Uhr, kam es zwischen Wakendorf II und Nahe zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer befuhr die L 75 aus Richtung Nahe kommend in Richtung Wakendorf II. Er kam aus noch nich geklärter Ursache im Kurvenbereich von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Der Mann und sein Sozius wurden schwer verletzt. Mindestens einer von ihnen wird derzeit mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die L 75 ist derzeit voll gesperrt. Es wird nachberichtet. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies - Pressestelle - Telefon: 04551-884 2020 Fax: 04551-884 2019 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: