Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Trappenkamp - Reifenstecher unterwegs

    Trappenkamp (ots) - In den vergangenen Wochen wurden in Trappenkamp mehrere Reifen an geparkten PKW zerstochen. Die Polzei zählt derzeit 10 Fahrzeuge, an denen mindesten ein Reifen mit einem spitzen Gegenstand zerstochen wurde. Die Polizei in Trappenkamp sucht jetzt dringend Zeugen, die verdächtige Personen an PKW beobachtet haben. Zudem werden weitere Geschädigte gesucht. Hinweise nimmt die Polizei in Trappenkamp unter Tel.: 04323-2600 entgegen. Weiterhin ruft die Polizei die Bevölkerung zu vermehrter Aufmerksamkeit auf. Wer verdächtige Personen bemerkt, die sich an Fahrzeugen zu schaffen machen, wird gebeten, die Polizei über 110 zu benachrichtigen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: