Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wiemersdorf - Serie von Autoaufbrüchen

    Wiemersdorf (ots) - In der vergangenen Nacht wurden in Wiemersdorf, im Bereich Dorfstraße/ Bäckertwied, insgesamt 5 Fahrzeuge aufgebrochen. Die bislang unbekannten Täter entwendeten dabei mehrere Autoradios im Gesamtwert von mehreren hundert Euro. Ganz unentdeckt blieben die Aufbrecher bei ihren Taten nicht: Gegen 02.10 Uhr meldeten Anwohner der Bäckertwied einen Mann, der einen Wagen aufgebrochen hatte und in Richtung Hauptstraße geflüchtet war.

Er wurde wie folgt beschrieben: etwa 16-24 Jahre alt, 1,80 Meter groß, grüne lange Jacke, schwarzer Rucksack, schwarze Wollmütze.

Der Mann konnte trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung der Polizei mit mehreren Streifenwagen entkommen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise auf den beschriebenen Mann geben können. Sachdienliche Hinweise nehmen die Kripo Bad Segeberg unter Tel.: 04551-8840 oder die Polizei in Wiemersdorf unter Tel.: 04192-1547 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: