Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Unfallflucht - Zeugen gesucht!

Bad Bramstedt (ots) - Mittwochmorgen, zwischen 08.15 Uhr und 08.20 Uhr, kam es in Bad Bramstedt, Bissenmoorweg, zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Unfallverursacher von der Unfallstelle flüchtete. Ein 37-jähriger Bad Bramstedter hatte seinen roten PKW VW in Höhe der Müllcontainer auf einer Parkfläche abgestellt. Als er kurze Zeit später zu seinem Wagen zurückkehrte, musste er feststellen, dass der linke Außenspiegel abgerissen war. Die Polizei Bad Bramstedt ermittelt wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht. Hinweise zu dem verursachenden Fahrzeug nimmt die Polizei unter Tel.: 04192-39110 entgegen. ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Bad Segeberg Dorfstr. 16-18 23795 Bad Segeberg Silke Tobies - Pressestelle - Telefon: 04551-884 2020 Fax: 04551-884 2019 E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: