Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Weede/ Söhren - Einbrüche in Einfamilienhäuser

    Weede (ots) - Gestern Abend, vermutlich gegen 19.00 Uhr, sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Weede, Dorfstraße, eingebrochen. Sie verschafften sich über ein Fenster gewaltsam Zutritt und entwendeten Schmuck. Nachbarn hatten drei südländisch aussehende Personen bemerkt, die mit einem grauen PKW unterwegs waren. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung entkamen die Einbrecher unerkannt.

Gegen 20 Uhr wurde der Polizei in Söhren, Lindenstraße, ein Einbruch in ein Einfamilienhaus gemeldet. Auch hier verschafften sich Unbekannte über ein Fenster gewaltsam Zutritt. Die Täter entwendeten Schmuck sowie zwei Kameras. Offensichtlich hatten die Einbrecher ihrFharzeug in einer nahe gelegenen Feldeinfahrt geparkt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die weitere Hinweise zu möglichen Tätern geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 04551-8840 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: