Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Unfallflucht-Zeugen gesucht!

    Bad Bramstedt (ots) - Die Polizei in Bad Bramstedt sucht einen flüchtigen Unfallfahrer. Am Dienstag, um 16.07 Uhr, fuhr eine 41-jährige Bad Bramstedterin mit ihrem PKW Skoda auf der K 32 aus Richtung Bad Bramstedt in Richtung Hagen. Kurz vor der Einmündung Steenkamp kam ihr ein orangefarbener LKW entgegen und touchierte im Vorbeifahren den Wagen der Bad Bramstedterin. Dabei wurde der linke Außenspiegel abgerissen, die Fahrerin kam mit einem Schrecken davon. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise auf den Fahrer des orangefarbenen LKW geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Bad Bramstedt unter Tel.: 04192-39110 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: