Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Raubdelikt

    Henstedt-Ulzburg (ots) - Am 27.02.06, gegen 23.30 Uhr, wurde auf dem Parkplatz des Schulzentrums Henstedt-Ulzburg ("Grüne Schule") eine 34-jährige alkoholisierte Frau von einem fremden Mann angesprochen und bedroht. Er forderte die Herausgabe ihrer Umhängetasche und durchsuchte noch ihren Pkw Seat, der dort ebenfalls stand. Der Täter raubte einen geringen Bargeldbetrag und entfernte sich danach. Die Kripo Norderstedt sucht Zeugen, die zur tatrelevanten Zeit auf dem Parkplatz der "Grünen Schule" (Westseite Höhe Zugang zum Alstergymnasium) verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise bitte an die Kripo Norderstedt unter 040/52806-0.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: