Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Hitzhusen: Ohne Führerschein Verkehrsunfall verursacht Sonntag 19.02.06 gegen 08:25 Uhr

    Bad Segeberg (ots) - Ein 56 jähriger Mann aus Hitzhusen befuhr mit seinem Golf den Weddelbrooker Damm aus Hitzhusen in Richtung Weddelbrook und wollte nach links in die Glückstädter Straße einbiegen. Hier wartete ein 61 jähriger Mann aus Bad Bramstedt in seinem Daimler-Benz verkehrsbedingt. Beim Abbiegevorgang übersah der 56 Jährige den wartenden 61 Jährigen.

Bei der Unfallaufnahme durch die Kollegen aus Bad Bramstedt gab der 56 Jährige an, nicht in Besitz eines Führerscheins zu sein.

Insgesamt entstand an beiden Fahrzeugen ein geschätzter Sachschaden von ca. 3000 Euro, verletzt wurde niemand.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sabine Zurlo
- Pressestelle -
Telefon: 04101-202 214
Fax: 04101-202 209
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: