Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Einbrecher aktiv

    Norderstedt (ots) - In Norderstedt waren am vergangenen Wochenende Einbrecher aktiv. In der Zeit von Donnerstag bis Samstag brachen die bislang unbekannten Täter in das Gebäude einer Firma in der Stormarnstraße ein. Sie entwendeten Werkzeug und Kabel im Wert von mehreren hundert Euro. Nach ersten Erkenntnissen wurden am Donnerstag, gegen 13.00 Uhr und am Freitag, gegen 08.30 Uhr verdächtige Personen auf dem Geländer der Firma gesehen, welche möglicherweise die Gegend ausgekundschaftet haben. Die Kripo Norderstedt sucht weitere Zeugen, die nähere Hinweise zu diesen Personen geben können. In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen unbekannte Täter in einen Friseursalon in der Ulzburger Straße ein. Die Einbrecher verließen den Ort des Geschehens jedoch ohne Beute. Ebenfalls in der Ulzburger Straße, zu einem Esoterikgeschäft, verschafften sich Einbrecher in der Nacht von Samstag auf Sonntag Zutritt. Die Täter entkamen mit einigen hundert Euro Bargeld. In allen Fällen sucht die Kripo Norderstedt Zeugen, die Hinweise auf mögliche Täter geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Norderstedt unter Tel.: 040-528060 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2019
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: