Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wahlstedt - Unfall unter Alkoholeinfluss

    Wahlstedt (ots) - Freitagnachmittag, gegen 1535 Uhr, kam es in Wahlstedt, An der Eiche, zu einem Verkehrsunfall. Ein 76-jähriger aus Wahlstedt war mit seinem PKW Mazda rückwärts aus einer Parklücke gefahren. Er stieß dabei mit dem PKW Ford einer 47-jährigen Segebergerin zusammen, welche die Straße "An der Eiche" befuhr. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der Wahlstedter unter Alkoholeinfluss stand, eine Überprüfung seines Atemalkohols ergab einen Wert von 0,66 Promille. Dem Fahrer wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein beschlagnahmt. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs, der entstandene Sachschaden wird auf etwa 2000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
- Pressestelle -
Telefon: 04551-884 2020
Fax: 04551-884 2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: