Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Todesfelde - Betrunken auf dem Dorfplatz gelandet

    Todesfelde (ots) - Betrunken auf dem Dorfplatz gelandet:

    Am Sonntagabend befuhr ein 45-jähriger in Todesfelde die Dorfstraße in Richtung Bark.

    In Höhe der Straße Hörn geriet er mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab, durchfuhr ein Blumenbett und kam schließlich auf dem Dorfplatz zum Stehen.

    Die eintreffenden Polizeibeamten hatten den Verdacht einer Trunkenheitsfahrt und boten einen entsprechenden Vortest an. Dabei wurden 2,01 Promille ermittelt.

    Der Fahrzeugführer musste sich nun eine Blutprobe entnehmen lassen und den Führerschein abgeben.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: