Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Henstedt-Ulzburg - Fußgänger bei Verkehrsunfall verletzt

    Henstedt-Ulzburg (ots) - Gestern Abend, um 21.25 Uhr, wurde bei einem Verkehrsunfall in Henstedt-Ulzburg, Hamburger Straße, ein Fußgänger verletzt. Der 40-jähriger Mann aus Elmshorn stand auf der Fahrbahn, um den Verkehr kurzfristig anzuhalten, da er als Einweiser beim Rangieren eines größeren Fahrezeugs fungierte. Dort wurde er von dem PKW Mercedes eines 51-jährigen Henstedt-Ulzburgers erfasst, da dieser den Mann auf der Fahrbahn aufgrund der herrschenden Dunkelheit und der dunklen Kleidung, welche der 40-Jährige trug, nicht erkannt hatte. Der Elmshorner wurde bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt, er kam vorsorglich ins Krankenhaus. Zu erkennbarem Sachschaden an dem Fahrzeug kam es nicht.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: