Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Einbrüche am Wochenende

    Norderstedt (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag, in der Zeit zwischen 21.30 Uhr und 07.00 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter, in eine Wohnung in Norderstedt, Poolstraße, einzubrechen. Sie versuchten, ein Fenster aufzuhebeln, gelangten jedoch nicht in das Gebäude.

Von Samstag auf Sonntag, in der Zeit zwischen 16.00 Uhr und 10.00 Uhr, brachen unbekannte Täter in einen Bürocontainer in der Ulzburger Straße ein. Die Täter gelangten durch die Tür in den Container und entwendeten dort einen Flachbildschirm, einen Verstärker sowie ein Radio. Anschließend entkamen sie unerkannt.

Auf Schmuck hatten es Diebe zwischen Samstag, 09.30 Uhr und Sonntag, 00.00 Uhr, in der Bürgermeister-Kluthe-Straße abgesehen. Sie gelangten über die Terrrassentür in das Haus und entwendeten dort Schmuck. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht jetzt Zeugen, die zu den genannten Tatzeiten verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kripo Norderstedt unter Tel.: 040-528060 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: