Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Uetersen - Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

    Uetersen (ots) - Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person:

    Am Samstagnachmittag, gegen 15.55 Uhr, befuhr ein 47-jähriger Uetersener die Bahnstraße in Richtung Kleine Twiete.

    Als dieser mit seinem Pkw Audi und Wohnanhänger einen Fahrradfahrer überholt hatte, konnte er im Rückspiegel sehen, dass der 44-Elmshorner ins Straucheln geriet.

    Obwohl sich Gespann und Fahrrad offensichtlich nicht berührten, kam der Zweiradfahrer zu Fall, zog sich schwere Kopfverletzungen zu und musste per Rettungshubschrauber in das Uniklinikum Eppendorf geflogen werden.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: