Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Diebstahl

    Bad Bramstedt (ots) - Gestern Morgen, 07.30 Uhr, kam es in Bad Bramstedt, Bleeck, zu einem Gelddiebstahl. Eine 73-jährige Bad Bramstedterin hatte nach dem Bezahlen in einem Obst- und Gemüsegeschäft ihre Geldbörse in ihrer Handtasche verstaut. Diese Tasche befand sich auf einem von der Frau mitgeführten Gehwagen. Zu Hause stellte die 73-Jährige dann fest, dass ihre Geldbörse entwendet worden war. Sie hatte sich in dem Geschäft für eine kurze Zeit von ihrem Gehwagen abgewandt. In der Geldbörse befand sich ein geringer Geldbetrag sowie persönliche Papiere der Dame. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die Hinweise auf einen möglichen Täter geben können. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Bad Bramstedt unter Tel.: 04192-39110 entgegen.


ots Originaltext: Polizei Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizei Bad Segeberg
Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Silke Tobies
Telefon: 04551-884 204
Fax: 04551-884 123

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: